ProSieben versteht Snapchat. Über 53.000 Snap Views bei der ProSieben Snapchat Week - Futurebiz.de

ProSieben versteht Snapchat. Über 53.000 Snap Views bei der ProSieben Snapchat Week

Wird ein neues offizielles Profil in einem sozialen Netzwerk eröffnet, gilt es speziell zum Start mit interessanten und unterhaltsamen Inhalten zu überzeugen. Das war auch die Intention von ProSieben auf Snapchat. Die ProSieben Snapchat Week zeigt wie TV Sender auf Snapchat präsentieren sollten, wie Inhalte auszusehen haben und auch wie viel Spaß man bei der Erstellung der Inhalte hat (den Spaßfaktor sollte man nicht unterschätzen).

Unternehmen auf Snapchat - ProSieben-Snapchat-Week

Formate wie Circus HalliGalli, taff und der Völkerball Event sind ideal für Snapchat geeignet. Wichtig ist aber nicht die gleichen Inhalte wie auf Facebook und Co. zu spielen, sondern die Kommunikation auf Snapchat abzustimmen. Das ist ProSieben mit der Snapchat Week gelungen. Alle Snaps sprechen die „Snapchat Sprache“. Eine Grundvoraussetzung um Nutzer dazu zu animieren, die eigene Snapchat Story regelmäßig zu verfolgen und über die ProSieben Snapchat Week hinaus an den Account zu binden.

Einblick hinter die Kulissen im Snapchat Style

Es gibt keine zweite mobile App, die sich für Einen Blick hinter die Kulissen so gut eignet wie Snapchat. Wie arbeiten ProSieben Mitarbeiter, wie werden Sendungen vorbereitet und produziert und was passiert während der Übertragung? Klar, ProSieben hat die Basis für solche Inhalte. Trotzdem müssen sie auch erst einmal auf diese Art und Weise für Snapchat adaptiert und umgesetzt werden.

Das ProSieben Team hat verstanden, wie Snapchat in die Kommunikation und Berichterstattung eingebunden werden kann. Authentisch, aber auch mit dem nötigen Qualitätsanspruch. Emojis wurden verwendet, es wurde mit Snapchat filtern experimentiert, sowie Fotos im Snapchat Style bearbeitet. Neben der Präsentation, ist die Ansprache der Snapchat Community ein weiterer Faktor. Mit verschiedenen Moderatoren und Mitarbeitern hat ProSieben das wirklich gut umgesetzt und zeigt, wie wichtig die persönliche Komponente auf Snapchat ist.

Wenn Menschen sich eine Snapchat Story ansehen, dann muss sie unterhalten. Sie kann auch informativ sein, aber für mich stehen die Unterhaltung und das Entertainment klar im Vordergrund. Die Zuschauer müssen gespannt auf neue Snaps sein, damit sie jeden Tag mehrmals Inhalte der Story konsumieren. Das ist kein Selbstläufer und neben den Snaps an sich, ist die Kommunikation des Accounts und der Aktion entscheidend.

ProSieben Snapchat Week mit über 53.000 SnapViews

Wie sich die Aufrufe der Snapchat Story entwickelt haben, steht für die Verbreitung der Inhalte und des Accounts auf Snapchat. Und das ohne Share Buttons.

ProSieben hat die Snapchat Week mit  7.000 Snap Views begonnen. Beim „Finale“ mit dem Völkerball-Event sind die SnapViews auf 53.000 angestiegen. Die Snapchat Story ist aktuell noch verfügbar und es ist zu erwarten, dass die Snap Views nochmals ansteigen werden. ProSieben rechnet mit ca. 55.000 SnapViews.

Die Zahlen können sich definitiv sehen lassen und sind eine deutliche Steigerung zum ersten Snapchat Experiment von ProSieben.

Carsta Maria Mueller (Senior Social Innovation Manager) bei der ProSiebenSat.1 Digital GmbH war so lieb und hat uns ein paar Fragen zur Snapchat Week, zu den Zielen von ProSieben auf Snapchat beantwortet. 

„Was sind die Ziele auf Snapchat und welche Ziele habt ihr euch für die ProSieben Snapchat Week gesetzt?“

Unsere Aktivität auf Snapchat , soll zwei Ziele verfolgen: 1. Wir möchten auf Augenhöhe mit der jungen Zielgruppe kommunizieren, die sich eben genau dort aufhält und 2. wollen wir unsere Pole-Position als innovatives TV-Unternehmen im Bereich Social Media auf allen Plattformen verteidigen. Im September 2015 hatten wir einen ersten Snapchat Innovations-Case während des Got to Dance Finales dazu gemacht und waren mehr als zufrieden – bei 15.000 Snap Views.

Diesen Erfolg gilt es nun für die Marke ProSieben fortzuführen, weswegen wir einen Sender-Account angelegt haben. Und weil bei uns solche „Launches“ gebührend geschätzt und auch gefeiert werden, war es uns wichtig, den Account auch bestmöglich in der Launch-Woche zu bespielen. Somit hat zuerst das ProSieben Format Circus HalliGalli das Snapchat-Steuer übernommen, dann eine Geschäftsführerin der ProSiebenSat.1 TV Deutschland (Eun-Ky Park), anschließend die Sendungen Galileo, taff sowie ein TV-Redakteur (Sebastian Heinlein). Und zum Finale kommen dann am Samstag vom großen Völkerball Event live Snaps aus der Sporthalle – dem Studio.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Wie habt ihr euer Zuschauer und Social Media Fans auf die Aktion aufmerksam gemacht?“

Wir haben über unsere bestehenden Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter sowie über die bestehenden Snapchat Accounts, wie zum Beispiel Got to Dance oder red!) auf die Aktionen hingewiesen. Aber auch mit Influencern wie unseren Sender-Faces Palina Rojinski, Lena Gerke und Thore Schölemann haben wir kooperiert, ebenso mit Snapchat Influencern wie Philipp Steuer. 

„Welche Erfahrungen hast Du während der Snapchat Week gesammelt?“

Die Resonanz ist überwältigend. Die User schicken uns tolle Snaps, interagieren und teilen uns auch auf den anderen Social Media Plattformen mit, wie toll die unterschiedlichen täglichen Snapchat Stories sind. Unsere Snapchatter und auch ich sind absolut im Snapchat-Fieber. Denn wenn man sich die Zeit nimmt und mit der Plattform auseinander setzt, macht es unglaublich viel Spaß – auch wenn ein qualitativ hochwertiger Beitrag Zeit in Anspruch nimmt. Denn neben der Authentizität, auf die wir viel Wert legen , haben wir natürlich den Anspruch, unsere User und Fans getreu dem Motto „We love to entertain you“ mit qualitativ spannenden Geschichten zu unterhalten. Was bei Snapchat nervt, ist der extrem hohe Batterie-Verbrauch. Da muss Snapchat ganz klar aufrüsten, denn aller zwei Stunden das Handy aufzuladen, macht keinen Spaß 😉

„Was macht Snapchat für ProSieben interessant?“

In erster Linie ist natürlich für uns interessant, mit der jungen Zielgruppe zu kommunizieren, aber auch den Sender aus einer anderen Perspektive zu zeigen. Wir wissen, dass unsere User und Fans an den Geschichten hinter den Kulissen genauso interessiert sind, wie an unseren Formaten selbst – und dieses Interesse wollen wir bedienen. Denn das ist für uns ganz klar eine weitere Möglichkeit die Marke ProSieben zu stärken. Das Snapchat Produkt „Snapchat Stories“ ist daher absolut passend und bietet viele Möglichkeiten für interessantes Storytelling. Abgesehen davon wissen wir natürlich, dass vor allem junge Zuschauer mindestens einen zweiten, wenn nicht sogar einen dritten Screen während des TV-Konsums nutzen. Und da sehen wir Snapchat ganz klar als eine ungezwungene Ergänzung zum TV, aber auch zu den anderen bestehenden Social Media Auftritten.

Danke Maria! 🙂

Fazit

ProSieben hat die Snapchat Week optimal für sich genutzt und die Basis für kommende Aktionen gelegt. Snapchat dient optimal zur begleitenden Kommunikation und Zuschauer bekommen einen noch tieferen Einblick in ihre Lieblingssendungen. Wie Facebook und Twitter wird ProSieben auch Snapchat für die Parallelkommunikation während einer Sendung setzen. Snapchat bietet aber nochmals andere Möglichkeiten und transportiert eine „Nähe“ die auf anderen Kanälen in dieser Form nicht möglich ist.

Des Weiteren entstehen neue Möglichkeiten um mit Zuschauern in Kontakt zu treten. Das Feedback der Snapchat Nutzer ist extrem wichtig und liefert wichtige Informationen darüber, welche Inhalte gerne konsumiert werden und wie zukünftige Aktionen aufgebaut werden müssen. Während der Snapchat Week konnte man auch sehr schön beobachten, wie ProSieben gelernt und unmittelbar reagiert hat. Je länger die Aktion lief, umso besser wurden die Snaps in meinen Augen. Diese Erfahrungen sind Gold wert und verschaffen ProSieben einen Vorsprung gegenüber anderen TV Sendern und Formaten, die Snapchat noch nicht für sich entdeckt haben.

Die Snapchat Week ist aber nicht nur für TV Sender ein Best Practice Case. Auch branchenfremde Unternehmen können viel von ProSieben lernen. Einmal wie Snaps aufbereitet werden müssen und zweitens wie eine Bindung zu den Snapchat Nutzern aufgebaut wird.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare