Snapchat Context Cards - Zusätzliche Inhalte und lokale Empfehlungen für Snaps - Futurebiz.de

Snapchat Context Cards – Zusätzliche Inhalte und lokale Empfehlungen für Snaps

Über 30 Minuten verbringen Menschen, die Snapchat aktiv nutzen, täglich in der App. Bis jetzt wurde die Zeit für die Erstellung von Snaps, den Konsum von Snaps und für private Chats verwendet. Mit den neuen Snapchat Context Cards stellt Snap jetzt weitere Informationen zu veröffentlichten Snaps zur Verfügung.

Snapchat Context Cards mit Daten aus TripAdvisor, Foursquare und Co.

Snapchat Context Cards sollen Menschen ausführlichere Informationen zu relevanten Inhalten liefern. Wenn man sich die Partner anschaut, wird es voraussichtlich primär um zusätzliche lokale Informationen und Empfehlungen gehen.

Die Context Cards werden nämlich nicht durch Snapchat gepflegt, sondern durch Inhalte von Partnern wie TripAdvisor und Foursquare. Sowohl TripAdvisor als auch Foursquare verfügen über eine Fülle von Daten. Empfehlungen von Hotels, Restaurants, Geschäften und vieles mehr. Enthält jetzt ein Snap eine Ortsangabe, erscheint ein zusätzlicher „more“ Button unter der Location, mit dem die Snapchat Context Cards geöffnet werden können.

Snapchat Context Cards mit TripAdvisor und Foursquare

So wird die Anzahl von Bewertungen auf TripAdvisor angezeigt oder auch die durchschnittliche Bewertung von Foursquare.

Snapchat Context Cards

Für Snapchat ist das durchaus ein neues Feld, was die Nutzung der App in eine andere Richtung lenkt. Zwar spielten Locations schon immer eine wichtige Rolle, aber es ging eher um aktuelle Informationen. Jetzt geht es um Bewertungen, lokale Empfehlungen und lokale Informationen. Wie ihr im Screenshot sehen könnt, zeigen die Snapchat Context Cards auch Öffnungszeiten, Telefonnummern und beispielsweise Informationen zu Speisekarten an. All diese Daten stammen von den Partnern und anstatt auf TripAdvisor nach Empfehlungen zu suchen, könnte man jetzt auch die Snap Map öffnen und sich die Tipps aus den Context Cards holen.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Sinnkrise oder Pfad der Erleuchtung bei Snapchat? Warum Snapchat den Feed neu erfinden muss. - Futurebiz.de

Deine Meinung?