Von Real Life Instagram inspirieren lassen. - Futurebiz.de

Von Real Life Instagram inspirieren lassen

Üblicherweise wird für eine Instagram Kampagne ein Hashtag entwickelt mit dem Nutzer ihre Fotos versehen sollen. Häufig werden die Fotos dann auf einer Microsite gesammelt und mit anderen Inhalten aus sozialen Netzwerken angereichert. Das Projekt Real Life Instagram geht einen etwas anderen Weg und verbindet, wie der Name schon sagt, Instagram mit der Offline Welt.

Die Idee zu Real Life Instagram stammt von Bruno Ribeiro. Bruno hat an verschiedenen Orten in London Plakate aufgehängt, die den Ort in Form eines Instagram Fotos darstellen. Die Plakate enthalten sämtliche Elemente, die auch auf Instagram angezeigt werden. Interaktionen, Hashtags, Nutzerprofile und Fotofilter. Real Life Instagram ist eine perfekte Verbindung von Social Media mit dem „echten“ Leben. Ein Punkt der bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda steht. Oft geht es darum, wie bekomme ich meine Fans und Follower, oder meine Inhalte aus sozialen Netzwerken in meine Filialen transferiert. Bruno zeigt wie es geht.

Zusätzlich werden Nutzer dazu animiert, eigene Fotos zu erstellen, die auf dem gleichen Prinzip basieren.

Unternehmen sollen Real Life Instagram nicht imitieren, können sich aber sehr gut von dem Ansatz inspirieren lassen. Instagram ist ein mobiles Netzwerk und verfügt über eine aktive Community, die viel Zeit in der App verbringt.

Ein Hashtag ist nur dann effektiv, wenn die Kampagne dahinter stimmt. Nutzer brauchen Anreize um erstens überhaupt ein Foto zu machen und zweitens das Foto dann auch noch mit dem Hashtag des Unternehmens zu versehen.

In Geschäften und auf Messen werden Auftritte in sozialen Netzwerken meist durch die entsprechenden Icons präsentiert. Real Life Instagram sorgt für wesentlich mehr Aufmerksamkeit und das Prinzip könnte auch Unternehmen helfen, mehr Nutzer auf das Instagram Profil hinzuweisen.

Eine einfache und gleichzeitig geniale Idee.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?