Xing auf dem Weg zum größten deutschen sozialen Netzwerk - Futurebiz.de

Xing auf dem Weg zum größten deutschen sozialen Netzwerk

Die Tage der VZ Netzwerke sind gezählt und auch bei StayFriends, den Lokalisten und wer-kennt-wen geht es rapide bergab. Das wird dazu führen, dass ein Business-Netzwerk bald das größte deutsche soziale Netzwerk sein wird.

Xing kam im April 2013 auf 26,2 Mio. Visits. Der kleine Negativtrend ist überwunden und der Abstand zu WkW wird bald ein Vorsprung sein.

Besucher soziale Netzwerke Deutschland April 2013 - statista

Bildquelle: statista

WkW hat innerhalb von zwölf Monaten 45 % seiner Visits verloren. Mit 30,6 Mio. Besuchen im April liegt WkW nur noch 4,4 Mio Visits vor Xing und das Business Netzwerk ist das einzige, was in den vergangenen Monaten (mit kleinen Auf und Abs) zulegen konnte.

Deutsche soziale Netzwerke wurden von Facebook, Twitter und Google+ überrannt. Fehlende Innovationen und die übermächtige Position von Facebook haben zum Ende der VZ Netzwerke geführt und den Lokalisten und Stayfriends wird es wohl nicht anders ergehen. Die Visits von WkW sind noch durchaus beachtlich. Das Problem ist die Entwicklung und vor allem die Geschwindigkeit. So ist es symptomatisch für den deutschen Markt, dass mit Xing gerade ein Business-Netzwerk bestehen kann. Xing konkurriert indirekt auch mit Facebook, die Verwendung unterscheidet sich aber grundlegend. LinkedIn im Vergleich verfügt über mehr Facebook Elemente als Xing. Mir persönlich gefällt der LinkedIn Feed wesentlich besser als der Xing Feed. Die Möglichkeit Updates von Personen zu abonnieren hat hierzu maßgeblich beigetragen. Die Stärken von Xing liegen nicht im Feed, sondern in den Xing Labs und in der Verbreitung im DACH Raum. Viele Funktionen sind allerdings so versteckt und man fragt sich, ob ein Feature die Labs auch mal verlässt und prominent in die Plattform integriert wird.

Es gibt einige Nutzer, die Facebook auch beruflich verwenden. Für viele ist eine klare Trennung aber nach wie vor wichtig und so heißt es: Privates auf Facebook und berufliches auf Xing (LinkedIn). Daran wird sich auch so schnell nichts ändern und so wird es kommen, dass Xing in naher Zukunft das größte soziale Netzwerk aus Deutschland sein wird.

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus