Facebook Social Media

Abonnenten sind die besseren Fans: Facebook testet neues Design für Seiten und entfernt Like-Button

Wie viele Fans hat eure Facebook Seite? Die Frage spielt eigentlich keine Rolle, da Facebook schon lange den Fokus auf Abonnenten von Seiten und nicht auf Fans richtet.

In einem Test räumt Facebook nun weiter auf und entfernt den Like-Button auf Seiten und kommuniziert nur noch das Abonnieren von Seiten.

Facebook-entfernt-Like-Button-Abonnenten

Kommt endlich eine einheitliche Ansicht für Facebook Seiten?

Die Darstellung wird von Facebook immer mal wieder angepasst. Jetzt sieht es aber so aus, dass endlich eine klare Struktur und zwar für alle Seiten kommen und es keine unterschiedlichen Ansichten und CTAs mehr geben wird.

Schaut man in die Facebook Insights, dann werden bei Seiten zwei Statistiken angezeigt. Einmal die Abonnenten der Seite und dann die “Gefällt mir Angaben”. Die Abonnenten erscheinen übrigens weiter oben als die Page Likes, was für mich schon eine klare Reihenfolge darstellt.

Was Unternehmen dann oft in den Statistiken feststellen, ist dass eine Facebook Seite mehr Abonnenten als Fans hat. Natürlich gibt es auch die umgekehrte Situation und die Anzahl der Fans ist höher als die der Abonnenten.

Aber warum hat Facebook diese Unterteilung überhaupt eingeführt, beziehungsweise warum wird so lange an zwei unterschiedlichen Werten festgehalten?

Es ist nicht neu, dass Menschen Facebook Seiten nicht mehr abonnieren können und trotzdem Fan bleiben. Aber warum?

Das scheint sich jetzt auch Facebook zu denken und bringt endlich mehr Struktur in ein neues Facebook Seitendesign. Der Gefällt mir Button verschwindet und der Abonnieren-Button rückt in den Vordergrund.

Abonnenten vs. Fans von Facebook Seiten

Für Seiten ist die Anzahl der Abonnenten nicht entscheidend. Sie ist aber wichtiger als die Anzahl er Gefällt mir Angaben. Auch aus Nutzersicht ist eine klare Aktion deutlich besser.

Facebook wird auch nur noch die Abonnenten und nicht mehr die Page Likes anzeigen. Des Weiteren wird im neuen Design grundsätzlich auf eine aufgeräumtere und klarere Darstellung geachtet. So können wichtige Seiteninformationen schneller aufgerufen werden.

Viele Bereiche von der Entfernung des Like-Buttons betroffen

Das Abonnieren von Facebook Seiten steht schon länger im Fokus, doch es gab und gibt immer noch verschiedene Stellen, an denen Abonnenten und Likes angezeigt werden. So zeigt Facebook in der Suche nicht die Abonnenten sondern die Likes an.

Geht man in der mobile App auf die Seiten, werden die Abonnenten angezeigt. Geht man in den Bereich der Seiten-Einladungen, dann sind es Gefällt mir Angaben. Es ist alles etwas durcheinander und das nun seit mehr als einem Jahr.

Hoffentlich setzt Facebook das neue Design konsequent um und denkt auch an die anderen Bereiche, in denen Gefällt mir Angaben noch auftauchen.

Das neue Facebook Seitendesign wird getestet und wie immer kann es etwas dauern, bis jeder von euch darauf Zugriff hat.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.