Facebook Social Media

Facebook Shops: Wie künstliche Intelligenz das Shopping-Erlebnis revolutionieren soll

Facebook Shops sollen die nächste Ära des Social Commerce einleiten. Doch bei Shopping auf Facebook geht es um viel mehr, als eine kanalübergreifendes Kauferlebnis, es geht um Personalisierung und eine durch künstliche Intelligenz verbesserte Nutzererfahrung.

Geht es nach Facebook, wird KI das Online-Shopping von Grund auf ändern. Der Begriff künstliche Intelligenz wird oftmals als Marketingfloskel verwendet, ohne aber wirklich zum Einsatz zu kommen. Facebook hat verschiedene Demos veröffentlicht die zeigen, wie schon heute KI das Shopping-Erlebnis verbessern kann. Es geht um Objekterkennung und darauf basierende Empfehlungen, es geht um Personalisierung und um stetiges optimieren und verbessern der vorgeschlagenen Produkte.

Facebook Produktempfehlungen: Persönlicher Geschmack und aktuelle Situationen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Produktempfehlungen basieren einmal auf dem Produkt an sich, aber auch auf der aktuellen persönlichen Situation und dem Aufenthaltsort. So empfiehlt Facebook beispielsweise passende Produkte zum eigenen Outfit und berücksichtigt dabei Angebote von Shops aus der näheren Umgebung.

Auch der persönliche Stil und Geschmack soll bei den Empfehlungen berücksichtigt werden. Es werden also nicht nur passende Produkte präsentiert, die auf der Produktkategorie oder Namen basieren, sondern die auch den persönlichen Geschmack berücksichtigen.

Das System von Facebook trägt den Namen GrokNet. GrokNet kann laut Facebook nahezu alle Elemente in Bildern erkennen und daraufhin Empfehlungen für passende Produkte anzeigen. Facebook arbeitet an einem digitalen Kleiderschrank, berücksichtigt persönliche Interessen und Situation und empfiehlt daraufhin die passenden Produkte.

Mehr Produktinformationen für den Facebook Marketplace

Die KI wird aber nicht nur beim Kauf von Produkten eingesetzt, sondern auch beim Verkauf. So erkennt Facebook beispielsweise Farben und Größen von Produkten und gibt diese Angaben automatisch Verkäufern im Facebook Marketplace vor. Die Erstellung eines Angebotes soll so deutlich einfacher und schneller durchgeführt werden können.

Ein weiterer Vorteil, der hierdurch entsteht, ist das die Informationen zu verfügbaren Produkten im Facebook Marketplace vielfältiger und gleichzeitig genauer werden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Automatische Markierungen von Produkten

GrokNet kann aber noch mehr leisten. So kann Facebook sämtliche veröffentlichten Bilder scannen und Produkte automatisch markieren, wenn diese im Produktkatalog hinterlegt sind.

Man muss also nicht mehr auf der Webseite nach dem Produkt suchen, welches in einem Facebook Post dargestellt wird, Facebook stellt direkt die Verbindung zum Shop her. Die automatische Anzeige des Produktes kann natürlich mit weiteren passenden Produktempfehlungen kombiniert werden. Potenzielle Kunden entdecken schneller Produkte und Unternehmen können die eigenen Produkte nicht nur schneller, sondern auch vielfältiger präsentieren.

Auch Facebook braucht “noch” Zeit

Wie so oft beim Thema künstliche Intelligenz, geht es auch bei Facebook um die Zukunft des Online Shoppings. Was sich bei Facebook aber in den letzten Jahren getan hat, zeigt welche Bedeutung das Thema hat. Durch Facebook Shops nimmt das Ganze jetzt nochmals an Fahrt auf und sendet klare Signale an die Branche. Geht es nach Facebook, dann führt in der Zukunft kein weg an Facebook Shops vorbei, wenn es um Social oder E-Commerce geht.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

via Tech@Facebook

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.