Instagram Social Media

Instagram Shopping – Updates für die Qualifikation von Unternehmen ab dem 09. Juli 2020

Für viele Unternehmen ist Instagram Shopping ein zentraler Bestandteil der Instagram Marketing Aktivitäten.

Auch für Instagram selbst ist Shopping ein wichtiges Element und um den Feature zusätzlichen Schub zu verleihen, werden die Qualifikationskriterien für Unternehmen und Creator zum 09. Juli 2020 angepasst.

Wenn man als Unternehmen bereits Instagram Shopping nutzt, müssen selbstverständlich auch die neuen Kriterien erfüllt werden. Hierzu wird Instagram allen Unternehmen eine Benachrichtigung senden und gegebenenfalls darauf hinweisen, welche Schritte durchgeführt werden müssen, um die neuen Kriterien zu erfüllen.

Unternehmen, welche die Kriterien von Instagram Shopping nicht erfüllen, können die Funktion nicht mehr nutzen. Also achtet auf die Benachrichtigung von Instagram.

Kriterien für Instagram Shopping ab dem 09. Juli 2020

Aber was ändert sich an den Kriterien überhaupt?

Instagram-Shopping-Qualifikation-Unternehmen-juli-2020

Die meisten Unternehmen sollten keine Probleme haben die Anforderungen für Instagram Shopping zu erfüllen. Primär geht es Instagram darum, die Transparenz und Sicherheit zu verbessern.

So ist eine Voraussetzung, dass die mit Shopping markierten Produkte über eine verifizierte Domain verkauft werden. Alle Produkte müssen direkt auf der Webseite verfügbar sein.

Des Weiteren wird Instagram die Identität der Creator und die offiziellen Instagram und Facebook Accounts überprüfen. Hiermit soll sichergestellt werden, dass Unternehmen auch nur die Produkte verkaufen, wozu sie auch berechtigt sind.

Insgesamt möchte Instagram die Shopping-Funktion erweitern und mehr Unternehmen und Creatorn zur Verfügung stellen. Für die Nutzung von Shopping wird mindestens ein Produkt benötigt. Wer also nur ein Produkt anbietet, kann Shopping auf Instagram bald problemlos verwenden.

Direct Checkout, also die Kaufabwicklung direkt auf Instagram, steht in Deutschland noch nicht zur Verfügung. Hieran werden auch die neuen Kriterien nichts ändern. Händler und Unternehmen in den USA können Direct Checkout jedoch nutzen und ab dem 09. Juli wird die Funktion deutlich breiter ausgerollt. Das ist sicher einer der Hauptgründe dafür, warum Instagram die Qualifikationskriterien für Instagram Shopping nochmals verfeinert, erweitert, aber auch bestehende Unternehmen prüft.

Instagram wird alle Unternehmen und Creator prüfen. Erst nach der Freigabe durch Instagram kann Shopping dann verwendet werden.

Wir gehen davon aus, dass die meisten Unternehmen ohne große Probleme durch die Prüfung von Instagram kommen werden. Sollte es Probleme geben, wird Instagram genau mitteilen, welche Schritte umgesetzt werden müssen, um Instagram Shopping weiter einsetzen zu können.

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.