LinkedIn Social Media

LinkedIn im Gespräch – was kommt nach "Post & Pray"?

Wir haben einmal die örtliche Nähe zum Berliner Büro von LinkedIn genutzt und uns zum Podcast Gespräch mit Marc Oliver Nissen getroffen. Marc arbeitet im Bereich der Linkedin Talent Solutions und leitet das Berliner Büro von LinkedIn Deutschland.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Im Gespräch legt Marc sehr gut dar, warum im heutigen Arbeitnehmermarkt das alte Prinzip von “Post & Pray” (also dem Veröffentlichen von Jobangeboten und warten auf Bewerber) nicht mehr funktionieren kann. In einem neuen, von digitalen Medien und Prozessen beeinflussten Umfeld, müssen vor allem die Personalabteilungen eigenes Marketingwissen aufbauen. Es gilt u.a. den Arbeitgeber bereits dann bei potenziellen Kandidaten sichtbar zu machen, wenn diese noch gar nicht auf Jobsuche sind.

Natürlich vermittelt Marc auch einen guten Einblick in das Unternehmen LinkedIn und die Lösungen von LinkedIn Talent Solutions; dem wichtigsten Geschäftsfeld des Unternehmens.

Marc Oliver Nissen
Sen.Regional Head of Enterprise Sales
Site Leader Berlin / Linkedin Talent Solutions

Geschäftsführer der Agentur BRANDPUNKT sowie Gründer / Autor von Futurebiz. Brandpunkt ist eine Berliner Agentur für Digitale Markenführung & Social Media.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.