Social Media TikTok

TikTok Pro-Konto Analytics: Statistiken & Analysen für TikTok Accounts

Mit einem TikTok Pro-Konto können verschiedene Statistiken zum eigenen TikTok Profil ausgewertet werden. Wie lange wurde sich ein Video auf TikTok angesehen? Woher stammen die Views? Wie entwickeln sich die Followerzahlen und wie ist die Demographie der eigenen Follower auf TikTok?

TikTok Pro-Konto Analysen & Statistiken

TikTok-Pro-Konto-Analysen-Statistiken-Videos-Follower

Um den eigenen TikTok Account zu analysieren, wird ein TikTok Pro-Konto benötigt. Jedes Profil kann in ein Pro-Konto umgewandelt werden. Um den Account umzuwandeln, müsst ihr die Umstellung in den Einstellungen aktivieren.

Danach werden die Einstellungen um den Punkt Analyse erweitert. Zusätzlich können jedem veröffentlichten TikTok Video die Statistiken eingesehen werden.

Aber welche Statistiken und Analysen stellt TikTok zur Verfügung?

Die Statistiken des Pro-Kontos sind in drei Bereiche aufgeteilt.

In der Übersicht sieht man die Gesamtzahl der generierten Videoaufrufe, die Entwicklung der Follower und der Aufrufe des eigenen TikTok Accounts. Wie bei anderen sozialen Netzwerken, können die Statistiken für verschiedene Zeiträume ausgewiesen werden.

Analyse von veröffentlichten TikTok Videos mit dem Pro-Konto

Wechselt man in den Bereich Inhalt, seht ihr alle veröffentlichten Inhalte der letzten sieben Tage.

Zusätzlich gibt es den Punkt “angesagte Videos”. Hier werden die Inhalte angezeigt, die in den letzten sieben Tagen die meisten neuen Videoaufrufe generiert haben.

Der Bereich dient nicht zur Analyse einzelner Videos, sondern ist mehr eine Übersicht zu den letzten Aktivitäten. Möchte man etwas tiefer in die Analyse beziehungsweise die Statistiken eines einzelnen Videos einsteigen, müssten die Statistiken direkt über das Video aufgerufen werden.

Mehr dazu auch im Online Kurs mit Jan Firsching.

UNSERE ONLINE-SEMINARE IN DER FUTUREBIZ ACADEMY

Statistiken für veröffentlichte Videos auf TikTok

Die Statistiken erinnern auf den ersten Blick an Instagram und sind sehr übersichtlich aufbereitet.

Man findet Statistiken zu den Interaktionen wie Likes, Kommentare und Shares, aber auch Statistiken zur Wiedergabedauer.

TikTok zeigt einmal die gesamte “Spielzeit” des Videos an und neben den Gesamtaufrufen auch die durchschnittliche Wiedergabezeit.

Die gesamte Wiedergabedauer und die durchschnittliche Wiedergabezeit sind sehr wichtig, wenn es darum geht die eigenen Inhalte zu analysieren und zu optimieren. Hier sollte man sich nicht nur auf die Gesamtaufrufe konzentrieren.

Des Weiteren könnt ihr erkennen, wo TikTok NutzerInnen euer Video entdeckt haben. Mögliche Quellen für Views sind dabei der “Für Dich” Feed, Hashtags, Sounds, das eigene Profil und natürlich eigene Abonnenten.

Unter dem Punkt Publikumsgebiete findet man nochmals die Gesamtreichweite des Videos. Auf TikTok gilt die Regel Reichweite = Views.

Die Statistiken für veröffentlichte Videos sind der größte Vorteil des Pro-Kontos. Hier könnt ihr in die Analyse eurer Inhalte einsteigen und wichtige Erkenntnisse ziehen.

Demographische Daten Für TikTok Follower analysieren

In der Übersicht der Statistiken können im Bereich Follower demographische Informationen zu den eigenen Abonnenten eingesehen werden.

TikTok zeigt dabei einmal die Verteilung der Follower nach Geschlecht an und aus welchem Land die Follower stammen.

Zusätzlich sieht man, wie sich die Followerzahlen entwickeln.

TikTok Statistiken am Desktop analysieren

Die Desktop-Version von TikTok wird ebenfalls immer nützlicher und man kann nicht nur Videos veröffentlichen, sondern auch die Statistiken der eigenen Accounts einsehen.

Hierfür meldet man sich in der Desktop-Version mit seinen Zugangsdaten an und wählt dann den Menüpunkt Analyse aus.

Am Desktop bekommt ihr die selben Statistiken wie in der mobile App angezeigt. Ein Vorteil ist, dass man sich die Statistiken herunterladen und entweder als XLS oder CSV speichern kann. Speziell wer tiefer in die Statistiken einsteigen und mit den Daten arbeiten möchte, wird sich hierüber freuen.

Fazit TikTok Pro-Konto

Ein TikTok Pro-Konto sollte aktiviert werden, um sich einen ersten Einblick über Statistiken auf TikTok zu verschaffen.

Im Vergleich zu Instagram und Facebook sind die Pro-Konto Statistiken auf TikTok noch ziemlich reduziert. Gut ist, dass TikTok nicht nur die Views anzeigt, sondern auch die Gesamt- und die durchschnittliche Wiedergabedauer ausgibt.

Die demographischen Informationen zu den eigenen Follower sind noch ausbaufähig und zeigen aktuell nur Basis-Informationen an.

TikTok wird die Statistiken sicherlich weiter ausbauen und zukünftig weitere Kennzahlen ausgeben. Ein Anfang ist gemacht.

Welche Statistiken beinhaltet die TikTok Analyse?

Die TikTok Analyse zeigt an, wie viele Follower ein Account hat, wie viele Aufrufe Videos erhalten, welche Videos die eigenen Follower konsumieren und wie sich die Follower zusammensetzen.

Welche Informationen zu den eigenen Followern beinhaltet die TikTok Analyse?

In der TikTok Analyse wird angezeigt, aus welchem Land die eigenen Follower kommen, wie die Geschlechterverteilung ist und zu welcher Zeit die Follower online sind. Zusätzlich gibt TikTok an, welche Sounds bei den eigenen Followern beliebt sind.

Welche Daten beinhaltet die TikTok Analyse zu veröffentlichten Videos?

TikTok zeigt, wie viele Aufrufe veröffentlichte Videos in den letzten Tagen erhalten haben. Zusätzliche beinhaltet die Analyse die gesamte Spielzeit, die durchschnittliche Wiedergabezeit und die Publikumsgebiete.

Wo findet man die TikTok Analyse?

Die TikTok Analyse des eigenen Accounts findet man im Menü, nachdem man das eigene Profil in ein TikTok Pro-Konto umgewandelt. Nach der Umwandlung stehen die Statistiken auch in der Desktop-Ansicht von TikTok zur Verfügung.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. In den Account-Einstellungen findest Du die Option, um Dein privates Konto in ein Pro-Konto umzuwandeln. Unter “Mein Konto verwalten” kannst Du dann wieder zu einem persönlichen Konto wechseln. LG, Jan

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.