Instagram Social Media TikTok

Verweildauer schlägt Power-User – Instagram wird am häufigsten geöffnet. TikTok hat die höchste Verweildauer.

Kein soziales Netzwerk wird so oft geöffnet wie Instagram. Doch die Verweildauer von TikTok ist im Vergleich zu Instagram deutlich höher. Was ist jetzt entscheidend?

Wie erfolgreich ein soziales Netzwerk ist, beziehungsweise wie intensiv es genutzt wird, kann anhand von unterschiedlichen Kriterien gemessen werden.

Wir haben einmal die absoluten Nutzer*innen eines sozialen Netzwerkes. Diese Nutzerzahlen sagen aber oftmals nichts über die Aktivität aus. So hat Facebook immer noch die meisten Nutzer*innen. Die Aktivität ist aber auf Instagram, TikTok und YouTube höher.

Insta jeden Tag – Instagram mit den meisten „Power Usern“

Dann haben wir die tägliche Nutzung eines sozialen Netzwerkes. Die sogenannten DAUs – Daily Active Users. In einer aktuellen Studie von Sensor Tower wurde nun ermittelt, dass Instagram die meisten „Power-User“ hat. Power-User im Sinne von, wie oft wird ein soziales Netzwerk jeden Tag geöffnet. Bei Instagram sind es 39 % und somit ein klarer Vorsprung vor TikTok mit 29 %.

Die Zahlen von Sensor Tower beziehen sich auf Android Nutzer*innen. Sie sind also nicht komplett, liefern aber eine fundierte Orientierung, zur Social Media Nutzung.

Social-Media-Studie-2022-Power-User-Instagram

Auf Platz drei folgt Facebook mit 27 %. Dicht gefolgt von Snapchat mit 26 %.

Man könnte auch sagen, Instagram hat (fast) doppelt so viele Power-User wie YouTube und Twitter zusammen. Dass dies nicht alles ist, zeigt ein anderer wichtiger Wert. Die durchschnittliche Verweildauer.

Höchste Verweildauer – 95 Minuten TikTok pro Tag

Während Instagram also die höchste Aktivität bei der täglichen Nutzung aufweist, zeigt sich bei der Verweildauer ein anderes Bild.

Hier liegt TikTok mit einer täglichen Nutzung von 95 Minuten deutlich vorne. Nicht nur vor Instagram, sondern vor allen anderen analysierten Social Networks.

YouTube ist seit Jahren ein Garant für lange Verweildauern. Ja, YouTube hat mit den Content-Empfehlungen schon vor Jahren angefangen und so Nutzer*innen in seinen Bann gezogen. TikTok hat dies jetzt perfektioniert, YouTube liegt mit 74 Minuten aber klar vor Instagram, Facebook, Twitter und Snapchat.

Social-Media-Studie-2022-TikTok-Verweildauer

TikTok Nutzer*innen verbringen täglich 44 Minuten länger mit TikToks als Instagram Nutzer*innen mit dem Konsum von Reels, Stories, Feed-Posts und Direktnachrichten.

Die enorme Verweildauer von TikTok ist auch der Grund dafür, dass Instagram mit Reels und YouTube Shorts hier den Abstand wieder verkleinern möchten. Denn für die Verweildauer gilt auch: je länger Menschen eine App nutzen, umso mehr Werbung kann ihnen angezeigt werden.

Während Instagram die Verweildauer steigern möchte, wird TikTok seine Power-User steigern. Die Aufgabe von TikTok ist in diesem Fall einfacher, da eine hohe Verweildauer ein perfektes Indiz dafür ist, wie „sticky“ ein soziales Netzwerk ist. Neue Nutzer*innen werden von Anfang an viel Zeit auf TikTok verbringen und dies führt oft auch zu einer täglichen Nutzung. Für Instagram ist es schwieriger, aber die Investitionen in Reels zahlen sich bereits aus. 20 % der ihrer Zeit verbringen Instagram Nutzer*innen mit Reels. Genau das ist der Plan von Instagram.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting Blogger in charge at Futurebiz. Speaker, author and senior digital & social media consultant at the BRANDPUNKT agency. Jan Firsching advises brands and companies on the development and implementation of digital and social media strategies.

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.