Mehr Musik auf Facebook: Facebook Lip Sync Videos für Facebook Live

Für mehr Musik auf Facebook: Facebook Lip Sync Videos für Facebook Live.

Das beliebte Lip Sync Feature gibt es jetzt auch für Facebook. Lip Sync ist ein erfolgreiches Format. Es gibt eigene TV Shows, viele erfolgreiche YouTube Channels und die App musical.ly, welche durch Lip Sync Kurzvideos groß geworden ist.

Eine Einschätzung: Facebook Lip Sync Videos

Ich habe schon länger darauf gewartet, dass Facebook Lip Sync für sich entdeckt. Anstatt für Facebook, habe ich aber an eine Integration in Instagram Stories gedacht. Es gibt fast 12 Mio. Beiträgen zum Hashtag #musically auf Instagram. Viele Muser teilen ihre Lip Sync Videos auf Instagram und sind mit diesen Inhalten extrem erfolgreich. Ein Beispiel sind Lisa & Lena, die ihren Erfolg auf Instagram durch musical.ly erreicht haben.

Das Facebook Lip Sync Feature funktioniert ähnlich, sieht aber klarer und nicht so verspielt wie auf musical.ly. Des Weiteren spielen auch Hashtags auf musical.ly eine wichtige Rolle und auf Facebook sieht das ja etwas anders aus. musical.ly ist ein sehr junges Netzwerk und von der Zielgruppe am ehesten noch mit Snapchat vergleichbar. Facebook wird aber durch Lip Sync Videos sicher nicht zur neuen Hype App für Teenager.

Die drei großen Major Labels haben alle Deals mit Facebook abgeschlossen. Somit hat Facebook einen umfangreichen Musikkatalog und kann seinen Nutzern eine große Songauswahl anbieten und auch immer neue Songs integrieren. Die Deals gelten auch für Instagram. Das ist auch nötig, denn auch bei Lip Sync Videos spielt die Aktualität eine wichtige Rolle. Vor allem für Influencer und Creator. Ich glaube auch, dass diese beiden Gruppen das Lip Sync Feature nutzen werden und auf Facebook verbreiten. Eine Ausweitung auf Instagram sollte der nächste Schritt sein und dann wird sich zeigen, wie viele Muser musical.ly die Treue halten, oder komplett zu Instagram wechseln werden.

Wie nutzt du Facebook Lip Sync?

Facebook Lip Sync Videos gibt es für Facebook Live und stehen anfangs für iOS zur Verfügung und Facebook hat auch gleich eine kurze Anleitung veröffentlicht.

Facebook-lip-sync-videos-erstellen-II

Über den Facebook Publisher öffnet ihr Facebook Live und könnt dann direkt ein Lip Sync Video erstellen. Einfach den passenden Song auswählen und los geht es. Das Lip Sync Video kann dann noch mit verschiedenen Effekten der Facebook Kamera versehen werden. Freunde können das Video natürlich kommentieren und auch an der Live Übertragung teilnehmen. So wie ihr es von anderen Facebook Live Videos kennt.

Das fertige Video kann dann auf Facebook geteilt werden. Neben einem Share im News Feed, stehen auch Facebook Stories zur Auswahl. Somit erhalten Facebook Stories ein exklusives Feature. Eine Anbindung zu Instagram gibt es aktuell noch nicht.

Facebook-lip-sync-videos-erstellen-II

Das Feature befindet sich im Rollout und stellt einen Part der Zusammenarbeit von Facebook und den großen Major Labels dar. Musik ist für Facebook ein wichtiges Thema und wie Tamara Hrivnak (Head of Music Business Development & Partnerships bei Facebook) schreibt, sind Lip Sync Videos erst der Anfang.

Jan_Firsching_blogger_Social-MediaBerater_Futurebiz

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.