Facebook Response-Quoten

Facebook Response-Raten im Ländervergleich. Deutschland im Mittelfeld

Unser Artikel – Ende des Social Media Hypes oder Warum verstehen Marken Social Media nicht? – hat für einige Diskussionen gesorgt. Nun gibt es in diesem Zusammenhang neue Zahlen von Social Bakers. Nur werden dieses mal nicht Branchen und Unternehmen miteinander verglichen, sondern Länder.

Norwegen hat es, mit einer Response-Quote von 87 % auf den ersten Platz geschafft. Gefolgt von Kenia 83 % und Schweden mit 77 %. Alle drei Länder haben zusammen aber nur 8,6 Mio. Facebook Nutzer, von denen über die Hälfte aus Schweden kommen. Diesen Faktor sollte man im Hinterkopf haben, wenn man diese enorm hohen Quoten sieht.

Deutschland erreicht mit 51 % den elften Platz.

Neben der Anzahl an Facebook Nutzern, muss angemerkt werden, dass Nachrichten an Seiten und sämtliche Antworten darauf, nicht in die Statistik mit einfließen. Zusätzlich handelt es sich um keine qualitative Analyse. Es gibt natürlich auch Beiträge, auf die nicht reagiert wird, da es einfach nicht nötig ist. Wenn viele Nutzer die gleiche Frage stellen, empfiehlt es sich auch nicht 50 mal die gleiche Antwort zu veröffentlichen, sondern mit einen neuen eigenen Beitrag die Situation zu klären.

Dennoch liefert die Rangliste ein interessantes Bild. Zwölf der Top 20 Länder befinden sich in Europa und die USA tauchen überhaupt nicht auf. In Sachen Support und Community-Management hat Europa also die Nase vorne!

Beim Spitzenreiter Norwegen wurden insgesamt 13.000 Fragen (Interaktionen) gemessen und in 87 % der Fälle wurde hierauf reagiert.

Schaut man sich von den Nutzerzahlen vergleichbare Länder wie Spanien, Frankreich und Italien an, liegen alle zwischen 43 % und 51 %. Natürlich gibt es in allen drei Ländern Unternehmen, die wesentlich höhere Response-Quoten haben, aber eben auch wesentlich niedrigere. Marken müssen die Chance, die Facebook bietet, beim Schopf packen und die Reaktionen der Kunden für sich nutzen. Unternehmen können von ihren Kunden lernen, was bewegt sie und welche Probleme haben sie mit Produkten und Dienstleistungen. Der Wert solcher Informationen ist enorm und in dieser Form ein Geschenk an jede Marke.

Nehmt Eure Fans/Kunden ernst und reagiert, wenn sie sich an euch wenden.

Futurebiz ist ein Projekt der Agentur Brandpilots (ehemals Berliner Brandung). Uns gibt es auch als täglichen Newsletter sowie auf Facebook, Twitter und Google+.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Response-Rate im Social CRM - ethority Social Media Intelligence Blog

  2. Die Ergebnisse der Studie sind mit Vorsicht zu genießen, da die Erhebung der Responserate über SB völlig verfälscht ist. Eine Marke die einfach nach wenigen Sekunden mit einer Standardantwort antwortet schneidet top ab. Es geht nicht um Responserates sondern um Solutionrates. Bitte nicht überschnell falsche Schlüsse aufgrund nicht aussagekräftiger Zahlen ziehen.

Deine Meinung?