Facebook setzt Kopfgeld auf Facebook Bugs aus

Bei einem Netzwerke, mit der Größe von Facebook, lässt es sich nur sehr schwer vermeiden, dass alles problemlos läuft. Die ständigen Arbeiten an der Plattform und die Integration von neuen Features sind mit der Hauptgrund für die so verhassten Facebook Bugs.

Jeder von euch ist mit Sicherheit schon mal auf einen Bug gestoßen. Events wurden nicht richtig dargestellt, die Social Plugins haben nicht funktioniert, oder ein Check-In konnte nicht ausgeführt werden. Das größte Problem und auch die höchste Priorität, haben jedoch Facebook Fehler dir mit der Sicherheit der Nutzer zusammenhängen. Um solche Fehler schneller aufzuspüren und zu beheben, hat Facebook ein “Kopfgeld” auf Facebook Bugs, in höhe von $ 500, ausgesetzt.

Im Unterbereich von Facebook White Hats findet ihr jetzt den Bereich Bounty.

Facebook möchte so Sicherheitslücken schneller schließen und das Kopfgeld dient als zusätzlicher Ansporn für Nutzer. Wer am Programm teilnehmen möchte, muss sich an die Responsible Disclosure Policy von Facebook halten. Das heißt, wer einen Bug gefunden hat, muss Facebook einen gewissen Zeitraum zur Verfügung stellen, diesen zu beheben, bevor die Sicherheitslücke anderweitig kommuniziert wird (z.B. in einem Blog o. Forum).

Um das Kopfgeld zu kassieren, muss man natürlich der erste Nutzer sein, der die Sicherheitslücke meldet. Wenn man auf einen besonders heiklen Bug stößt, kann sich die Prämie auch durchaus noch erhöhen.

Das Kopfgeld gilt nur für Bugs, die direkt Facebook betreffen. Applikationen von externen Entwicklern zählen hier nicht dazu.

Ein finanzieller Anreiz war schon immer förderlich, um Nutzer anzuspornen. Oft ist es so, dass Nutzer auf Facebook Fehler, Sicherheitslücken, oder ähnliches als erstes stoßen. Dass Melden solch eines Problems wird nun belohnt und so sollten mehr Bugs gemeldet und dann hoffentlich auch schnell behoben werden.

Kommentare

  1. StyriaEventscom: Werdet FACEBOOK Kopfgeld-Jäger: http://www.futurebiz.de/arti… | NET-PARADIES sagt:

    [...] FACEBOOK Kopfgeld-Jäger: http://www.futurebiz.de/artikel/facebook-setzt-kopfgeld-auf-facebook-bugs-aus http://fb.me/1bBwd3kgB Did you like this? Share [...]