Sicherheit: Facebook Log-In mit PIN bestätigen - Futurebiz.de

Sicherheit: Facebook Log-In mit PIN bestätigen

Facebook hat der Nutzerkonto-Sicherheit ein weiteres Feature verliehen. Mit einer weiteren Sicherheitsbarriere soll der Schutz vor nichtautorisierten Nutzern erhöht werden.

In den Kontoeinstellungen besteht nun die Option, neben dem Passwort, eine zusätzliche Pin-Abfrage zu integrieren. So können andere Nutzer, die selber das Passwort kennen, sich nicht in den fremden Account einloggen.

Unter dem Punkt Kontosicherheit findet ihr den Punkt: Verpflichte mich zur Eingabe eines Sicherheitscodes, welcher an mein Telefon geschickt wird



Für US-Nutzer bzw. Nutzer mit Englisch US als Spracheinstellung stand die Pin-Abfrage schon etwas länger zur Verfügung und jetzt können auch alle deutschen User die Funktion einsetzen. Um einen Pin zu erhalten, einfach den Haken setzen und in einem weiteren Schritt die Handy-Nr. bestätigen.

Ist die Nummer nicht korrekt, könnt ihr über „Change my Phone“ eure aktuelle Nummer eingeben.

Zusammen mit den Anmelde-Benachrichtigungen, stehen den Nutzern jetzt zwei Sicherheitseinstellungen zur Auswahl, die eine unrechtmäßige Nutzung schnelle melden bzw. über die Pin-Abfrage verhindern.

Wie denkt ihr über das Feature?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung?