Facebook präsentiert Aktivitäten und Apps prominenter in der Chronik

Wer sich seine Facebook Chronik mal etwas genauer anschaut, dem wird auffallen, dass Aktivitäten und verwendete Apps nun prominenter präsentiert werden als bisher.

Die Box, in der sämtliche Aktivitäten zusammengefasst werden, verfügt nun über ein eigenes Icon und einzelne Aktionen werden mit einem kleinen Bild versehen. Je nach Aktivität erscheinen hier jetzt beispielsweise Profilbilder von Seiten, App-Icons, Kartenausschnitte für Check-Ins und diverse, mit Open Graph Apps, verknüpfte Bilder.

Prominentere Darstellung von Aktivitäten in der Facebook Chronik

Der Link zu “weiteren Aktivitäten” ist leider verschwunden. Wer also etwas weiter in der Zeit zurück gehen möchte, muss über sein Aktivitätenprotokoll gehen.

Neben den Aktivitäten, wurden auch die Icons von verwendeten Apps vergrößert. Die Anzeige findet ihr direkt unter euren “kürzlichen Aktivitäten”.

Wer diese nicht anzeigen möchte, kann die Box über das X in der rechten-oberen Ecke entfernen.

Durch die prominentere Darstellung möchte Facebook mehr Aufmerksamkeit auf Apps, im speziellen Open Graph Apps, lenken und weitere Aktivitäten stärker in der Vordergrund rücken. Wenn man davon ausgeht, dass Nutzer in der Chronik von Freunden mehr zeit verbringen, als in den “alten” Profilen, könnte hierdurch die Interaktion gestärkt werden.

Von Vorteil ist die Änderung sicher auch für die neuen Interessenlisten, die nun ebenfalls mehr Aufmerksamkeit in der Nutzerchronik erhalten.

Optisch wirkt die Darstellung hübscher und aufgeräumter. Ein Nachteil ist allerdings, dass eigene Beiträge weiter nach unter geschoben werden. Wer viele Open Graph Apps nutzt, muss erst einmal eine Weile nach unter scrollen, bis in der rechten Spalte ein veröffentlichter Beitrag erscheint.

via

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und technischer Planer/Berater bei der Agentur und Facebook PMD BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen und Social Media Konzepten.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentare

  1. [...] Facebook präsentiert Aktivitäten und Apps prominenter in der Chronik [...]