Instagram Social Media

Neue Instagram Navigation: Instagram Shop Tab kommt zu Reels in die Hauptnavigationsleiste.

Der neue Instagram Shop Tab rückt in die Hauptnavigationsleiste von Instagram. Damit ist der Shop Tab in guter Gesellschaft und ist direkt neben dem Reels Tab platziert.

Instagram ändert hiermit die Navigation erneut in kurzer Zeit. Denn nicht nur wird der Shop Tab integriert, es gibt auch weitere Anpassungen. Dazu gleich mehr.

Was ist der Instagram Shop Tab?

Der Instagram Shop Tab ist bereits vor einiger Zeit vorgestellt worden und wird jetzt global ausgerollt. Geht man auf den Shop Tab, präsentiert Instagram ausgewählte Produkte von Marken und auch von Creatorn.

Auch Instagram selbst erstellt Collections von ausgewählten Produkten und präsentiert diese in unterschiedlichen Kategorien. Um als Unternehmen im Instagram Shop Tab vorgestellt zu werden, müssen die eigenen Produkte konsequent mit Shopping Tags markiert werden. Anschließend müssen auch noch die Produkte zu Instagram Collections zugeordnet werden.

Auch die noch relativ neuen Instagram Guides sind Bestandteil vom Instagram Shop.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber durch den Shop Tab ist mir nochmals bewusster geworden, wie vielfältig die angebotenen Produkte und wie groß die Auswahl mittlerweile auf Instagram ist. Durch den Shop Tab werden Produkte, Marken und Creator übersichtlicher dargestellt und der Zugang ist über die Hauptnavigation nur einen Tap entfernt.

Wenn ihr euch den Screenshot genau angesehen habt, dann ist euch aber sich noch etwas ausgefallen.

Instagram-Explore rückt wieder in die Hauptnavigation

Reels, Explore und der Shop Tab rücken in die Hauptnavigation. Der Publisher und die Benachrichtigungen wandern nach oben zu Instagram Direct.

Als Instagram den Reels Tab in die Navigation einfügte, ist die Suche dafür nach oben neben das Instagram Direct Icon gerutscht. Bei einigen Nutzer:Innen kam das nicht gut an und auch ich bin aus Gewohnheit oft in den Reels Tab gegangen, obwohl ich etwas suchen wollte. War von Instagram bestimmt nicht so gewollt. 😉

Mit dem Shop Tab hat sich das aber wieder geändert. Instagram Explore ist wieder in die Hauptnavigationsleiste gerückt. Da der Platz begrenzt ist rücken dafür die Benachrichtigungen und auch der Publisher nach oben und werden neben Instagram Direct platziert. Auch hieran muss man sich sicher gewöhnen, persönlich finde ich es aber besser, dass der Explore-Tab wieder an seiner alten Position ist.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting Blogger in charge at Futurebiz. Speaker, author and senior digital & social media consultant at the BRANDPUNKT agency. Jan Firsching advises brands and companies on the development and implementation of digital and social media strategies.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.